2. Sieg im Glutofen Landau-Arena

Gestern empfingen wir die Gäste vom DJK Roland Köln-West e.V. U19 zu einem Testspiel in der Landau-Arena. Bei fast 38 Grad Außentemperatur ein wirklicher Härtetest!

Die ersten Minuten merkte man beiden Teams die Temperaturen an. Vor allem unsere Jungs hatten sichtlich Probleme ins Spiel zu finden. Da auch noch drei Neuzugänge in der Startelf standen (zwei gaben ihr Debüt), litt der Spielfluss ein wenig. Der gute und sehr faire Gegner ging dann nach 20 Minuten durch einen berechtigten Foulelfmeter mit 0:1 in Führung. Nach einem sehr schönen Aufbaupsss von Filip, konnte Toni von der linken Seite den Ausgleich erzielen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit wurde fleißig ausgewechselt. Da inzwischen der Platz größtenteils im Schatten lag, war etwas mehr Zug in unserem Spiel. Zwei „Urlauber“ drehten das Spiel. Kili als Doppeltorschütze und Maiki als Vorbereiter brachten uns mit 3:1 in Führung. Am Ende gab es noch ein Schmankerl. Toni bediente unseren Flo, der im besten Ronaldo-Style, den Torhüter überlupfte und zum umjubelten Ausgleich traf.

Nächste Woche steht dann ein echter Härtetest auf dem Plan, wenn wir unsere Freunde vom Sportverein Erfa 09 Gymnich zum Test in der Landau-Arena begrüßen dürfen. Anstoß ist um 18:00 Uhr!

Torschützen:
0:1 (22.) FE
1:1 Toni S. (33.)
2:1 Kili M. (47.)
3:1 Klli M. (69.)
4:1 Flo(naldo) S. (79.)

Bewegte Bilder gibt es auch. Natürlich auch das Traumtor zum 4:1!
https://www.yousport.tv/match/2077528?video_id=362702

Text: Markus Sturm

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: