Letzter Spieltag in 2019

Bevor man am 14. Dezember auf der VfR-Weihnachtsfeier das Jahr 2019 gemeinsam ausklingen lassen möchte, müssen alle drei Seniorenmannschaften des VfR Fischenich noch ihre letzten Aufgaben meistern. Hier die Vorberichte:

Kreisliga D – VFL Erp 2 – VfR Fischenich 1930 e.V. II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Die Zweite des VfR will nach vier Spielen ohne Sieg beim VFL Erp 2 endlich wieder einen Erfolg landen. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang nur ein Sieg in fünf Partien.

Die Erper sind das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Der VfR Fischenich II hat bisher 13 Punkte und liegt im Mittelfeld der Tabelle der Kreisliga D.

Kreisliga B – SC Kalscheuren – VfR Fischenich 1930 e.V. (Sonntag, 15:15 Uhr)

Die erste Mannschaft des VfR Fischenich steht vor dem Derby beim SC Kalscheuren vor einer schweren Aufgabe. Der SC nimmt mit 24 Punkten zur Zeit den zweiten Tabellenplatz ein. Der VfR will trotz der vielen Niederlagen dieses mal wieder alles geben, um im Derby endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.


Frauen-Kreisliga Rhein-Erft und Euskirchen: VFL Erp – VfR Fischenich 1930 e.V. (Sonntag, 10:30 Uhr)

Die Frauen des VfR Fischenich gewannen das letzte Spiel gegen FC Rheinsüd Köln mit 4:1 und nehmen  mit 30 Punkten den ersten Tabellenplatz ein.

Bereits 70-mal schlugen die VfR- Angreiferinnen in dieser Spielzeit zu. Deshalb wird das Team von Frank Wimmer versuchen, auch auf ungewohntem Ascheplatz einen weiteren Sieg einzufahren und somit die Herbstmeisterschaft perfekt zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: