VfR-Damen lassen erstmalig Punkte liegen

Jede Serie geht einmal zu Ende, auch die unserer Damenmannschaft. Im heutigen Heimspiel gegen RG Wesseling 1 kam man nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus und ließ somit erstmalig zwei Punkte im Kampf um die Tabellenführung liegen. Dieses Ergebnis war zugegeben unter dem Strich leistungsgerecht. Die VfR-Damen fanden keinen richtigen Zugriff ins Spiel und offenbarten vor allem in der Defensive einige Schwächen. Kurios war zudem, dass alle drei Tore für die VfR-Damen aus Eigentoren der Gegnerinnen resultierten.

Leider gab es noch eine bittere Hiobsbotschaft. Spielführerin Jolene Illgen verletzte sich am Sprunggelenk und musste ausgewechselt werden. Auf diesem Wege gute Besserung und schnelle Genesung!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: