“Wir arbeiten zum Wohle des VfR!”

Kurz vor dem Saisonstart sprach die Online-Redaktion des “Landau-Kuriers” mit dem lizenzsierten Cheftrainer der ersten Mannschaft Oscar Ebertz (36) über die anstehende  Saison in der Kreisliga B, die Zusammenarbeit mit der zweiten Mannschaft und den Zuschauerschnitt bei VfR-Heimspielen.

Landau-Kurier (LK): Hallo Oscar, du hast vor gut zweieinhalb Jahren als VfR-Chefcoach die erste Mannschaft des VfR übernommen. Wie fällt dein bisheriges Fazit aus ? 

“Wieder Spaß am Fußball vermitteln!”

Jürgen Heinen (49) wurde einstimmig vom Vorstand des VfR Fischenich gebeten, die neue zweite Mannschaft nach dem bitteren Abstieg in die Kreisliga D zu übernehmen und mit seiner langjährigen Erfahrung als Trainer die anstehende Verjüngung des Teams einzuleiten.

Die Online-Redaktion des “Landau-Kurier” sprach mit ihm über seine eigentlichen Beweggründe, den Generationswechsel im Team und seine Wünsche für die Zukunft.

Landau-Kurier (LK): Hallo Jürgen, du hast von 2007-2010 als Chefcoach die 1. Mannschaft des VfR trainiert. In den letzten Jahren hast du maßgeblich den Alt-Herren-Spielbetrieb gemanagt. Wieso bist du nun Trainer der zweiten Mannschaft?

Erste Mannschaft gewinnt Pokalspiel gegen Kreisliga A-Mannschaft

Die 1. Mannschaft des VfR Fischenich hat heute Abend in der 2. Runde des Kreisligapokals daheim den Kreisliga A-Ligisten SC Fliesteden mit 6-3 (4-2) geschlagen und zieht damit in die nächste Runde ein. Hier die Statistik zum Spiel:

Quelle: Fussball.de

In der nächsten Runde trifft der VfR nun am kommenden Dienstag um 19:30 Uhr zuhause  im Stadtderby auf den Mittelrheinligisten FC Hürth!

 

 

Pokalspiel & Premiere diese Woche auf der Landau

Auch diese Woche geht es auf der Landau munter weiter mit interessanten Spielen.

Den Anfang macht unsere erste Mannschaft, die morgen am Dienstagabend um 19:30 Uhr in der 2. Runde des Kreisligapokals auf den Kreisliga A- Ligisten SC Fliesteden trifft.

Am Mittwochabend um 19:30 Uhr gibt es dann eine Premiere beim VfR Fischenich. Erstmalig in der Vereinsgeschichte spielt eine reine VfR-Damenmannschaft ein Testspiel, und zwar gegen den Landesligsten BW Königsdorf 1.

An beiden Tagen ist der Getränkestand  geöffnet!

Beide Mannschaften hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

 

 

“Die Jugend ist unser Kapital!”

Denise Muschner (44) ist von Beruf Erzieherin und seit November 2017 Jugendleiterin beim VfR Fischenich. Mit ihr sprach die Online-Redaktion des “Landau-Kuriers” über ihre Aufgaben, eine potenielle Mädchenmannschaft und über die Zukunft der Jugendabteilung:

Landau-Kurier (LK) : Hallo Denise, du bist seit gut zehn Monaten Jugendleiterin beim VfR Fischenich. Was ist genau deine Aufgabe?

Denise Muschner: Meine hauptsächliche Aufgabe ist die Koordination aller Jugendmannschaften. Hierzu zählt zum Beispiel der ständige Kontakt zu den Trainern. Es gibt eine monatliche Trainerversammlung mit allen Jugendtrainern. Desweitern präsentiere ich unsere Jugendabteilung außerhalb des Vereines (z.B. beim Stadtsportverband, Jugendleitertagung des Rhein-Erft-Kreises oder wie kürzlich beim Hürther Stadtfest). Nebenbei organisiere ich auch Turniere. Unser diesjähriges Jugendturnier war mit 42 (!) Mannschaften gut besetzt und es gab sehr viele positive Rückmeldungen.