Aufräumaktion auf der Landau

Der heutige Samstag Vormittag wurde genutzt, um rund um den Sportplatz auf der Landau mal richtig aufzuräumen. Auf Initiative der Alten Herren wurde viel Unrat zum Bauhof gefahren, die Garage und die Bierbude gründlich gesäubert, neue Absperrungen lackiert und installiert, nicht mehr nutzbare Waschbecken für Fussballschuhe entfernt und mit der Säuberung und Instandsetzung der Dachrinne begonnen. Dies alles wurde unter Einhaltung der gängigen Hygienevorschriften durchgeführt.

Der Vorstand bedankt sich besonders bei folgenden Mitgliedern für ihren Einsatz: Jürgen Heinen, Uwe Schmitz , Dominik Platz, Robert Müller, Cyrille Ntamghe, Pino Tavaglione, Martin Steinbrügger und Goran Przevski

5 x Senioren & 1 x AH

Da die Saison für die Seniorenmannschaften erst im September stattfindet, finden auch weiterhin eine Reihe von Testspielen statt. Am morgigen Sonntag gibt es ingesamt fünf Spiele mit VfR – Beteiligung. Um 11 Uhr trifft die zweite Frauenmannschaft bei Rot-Weiss Hütte an. Die erste Herrenmannschaft spielt um 12:30 Uhr in Frechen gegen Bachem II. Auch die dritte Herrenmannschaft muss auswärts ran, und zwar bei RG Wesseling II um 13 Uhr.

Auf der heimichen Landau finden zwei Spiele statt. Um 13 Uhr empfängt die zweite Herrenmannschaft die Zweitvertretung aus Köln-Nippes. Schließlich bestreitet die erste Frauenmannschaft ein Testspiel gegen C.F. Casa de Espana. Anpfiff ist um 16:30 Uhr.

Ein weiterer Termin findet am Montag Abend statt. Dann trifft die Fischenicher Alte Herren nach langer Spielpause zuhause um 20 Uhr auf die Alte Herren des VfR Bachem.

VfR trauert um Conny Engels

Der VfR Fischenich trauert um seinen ehemaligen Spieler Conny Engels. Er verstarb im Alter von 63 Jahren nach kurzer Krankheit.

VfR-Präsident Peter Heine: “Der plötzliche Tod von Conny trifft uns tief. Der gesamte VfR hat einen seiner unvergesslichen Spieler verloren. Wir werden ihn nicht nur als Spieler, sondern vor allem als Menschen in Erinnerung behalten, der dem VfR immer verbunden geblieben ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, mit der wir gemeinsam trauern.”

Derby in der 1. Pokalrunde

Das Los wollte es so! Die erste Mannschaft des VfR Fischenich trifft in der ersten Runde des Bitburger Kreispokal 2020 am morgigen Dienstag um 19:30 Uhr auf der heimischen Landau auf den Lokalrivalen SC Kalscheuren.

“Ein Derby hat immer einen besonderen Reiz, besonders im Pokal!”, so VfR- Trainer Gökhan Erbis.

Alle Zuschauerinnen und Zuschauer werden gebeten rechtzeitig zu erscheinen, da man sich aufgrund der Hygienevorschriften entsprechend in Listen eintragen muss. Getränke und Speisen können nur mit Mund-Nasen-Schutz gekauft werden! Weibliche Zuschauer haben freien Eintritt!

Ergebnisse vom 09.08.2020

Am heutigen Sonntag gab es drei Spiele mit VfR-Beteiligung. Unsere zweite Mannschaft verlor knapp bei der dritten Mannschaft des GKSC Hürth mit 2-3 . Die dritte Mannschaft bestritt ihren zweiten Test zuhause gegen 1.FC Quadrat-Ichendorf 2. und trennte sich dabei 3-3 Unentschieden.

Weitaus erfolgreicher spielte unsere erste Frauenmannschaft daheim gegen SV Rot-Weiß Hütte. Das Endergebnis war 6-2 für den VfR!