A-Jugend gewinnt nach 0:3 Rückstand

VfR Fischenich A-Jugend – SG Blatzheim / Heppendorf 4:3 (HZ:0:1)

Ein Spiel dauert 90 Minuten und der Ball ist rund – Diese Sprichwörter aus der Fussballwelt sind fast jedem geläufig. Für die A-Jugend des VfR Fischenich galt heute das Motto: ” Das Spiel beginnt erst ab der 67. Minute!” Denn bis zu diesem Zeitpunkt bekam die A-Jugend nichts zustande und lag entsprechend mit 0:3 zurück. ” Ich kann mir unsere Leistung bis dahin nicht erklären!”, so Teammanagerin Denise Muschner.

Erst mit dem Anschlusstor in der 67.Minute durch D. Khaleel Shammo drehte der VfR nochmal auf und kam dann durch Treffer von Marvin Pohl, Fabian Hermsen und erneut Khaleel Shammo sensationell noch zu einem 4:3-Heimsieg!

“Das war unser erster Pflichtsieg in diesem Jahr, den wir ganz klar unserer tollen Moral zu verdanken haben! Wenn wir jetzt noch konzentrierter von Beginn ans Werk gehen, werden wir sicherlich noch den einen oder anderen Sieg unserer Mannschaft feiern dürfen!”, so Muschner zuversichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: