A-Jugend-Testspiel endet unentschieden

Unsere neue A-Jugend bestritt gestern ihr erstes Testspiel bei FC Viktoria Gruhlwerk.Auch der Gastgeber hat eine neue A-Jugend und so sollte sich ein munteres Spiel entwickeln. Das Endergebnis war 3:3 (1:1) unentschieden.

Durch urlaubsbedingte Ausfälle spielten bei uns auch 3 Jungs aus der B-Jugend mit, die sogar maßgeblich am Ergebnis beteiligt waren.

In den ersten Minuten war es auf beiden Seiten etwas chaotisch, was jedoch ohne große Folgen blieb. Nicklas St. war es dann, der durch sein Nachsetzen einen Eckball erkämpfte. Marvin Q. erzielte dann mit dem Kopf das erste Tor für unsere A-Jugend. Der Gastgeber wurde jetzt etwas stärker und kam durch einen berechtigten Elfmeter zum Ausgleich. In der Halbzeit wurde etwas umgestellt und da beide Teams langsam müde wurden, gab es jetzt auch mehr Torszenen. Gruhlwerk ging durch ein Eigentor in Führung, wir glichen durch Marvin P. aus. Danach hatten wir einige Chancen zur Führung, doch die Gruhlwerker blieben gefährlich. Eric H. rettete einen Ball auf der Linie und auch Armin D. konnte sich mehrfach auszeichnen. Doch Gruhlwerk ging wieder in Führung, als die Ordnung nicht stimmte.

Kurz vor Schluss gab es nochmal einen Freistoß, der zuerst abgewehrt wurde, aber aus dem Hintergrund zog Timo S. trocken ab und erzielte den hochverdienten Ausgleich.

Die Einstellung und der Einsatz stimmte und noch sind ja zwei Wochen bis zum Saisonstart. Aber auf die Leistung kann man definitiv aufbauen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: