Der Landau-Imbiss hat geöffnet!

Was bei den Heimspielen der VfR- Jugendmannschaften schon ganz gut geklappt hat, wird nun auch Realität bei den Herrenmannschaften: Der Landau-Imbiss öffnet seine Pforten.

Alle 14 Tage wird der Imbiss bei den Heimspielen der dritten und ersten Mannschaft des VfR Fischenich von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein.

Lydia Sieverts und Mäggy Margot Zingel

Federführend leiten werden den Imbiss die gastronomieerfahrenen Mäggy Margot Zingel und Lydia Sieverts. Beide werden bei Bedarf von Spielerfrauen der dritten Mannschaft unterstützt. Neben der klassischen Bratwurst wird es auch Currywurst und Pommes zu zivilen Preisen geben. “Die Heimspiele unserer Herrenmannschaften werden gut besucht. Viele Zuschauer schauen sich beide Spiele an und haben entsprechend Hunger. Da möchten wir gerne mit unserem Imbiss der großen Nachfrage nachkommen”, so Mäggy Zingel.

Der Imbiss öffnet erstmalig am kommenden Sonntag beim Derby der dritten Mannschaft gegen SV Kendenich sowie dem anschließenden Spiel der ersten Mannschaft gegen TSV Weiß.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: