Spielbericht VfR-Damen gegen VfL Erp

Die Damen des VFR haben im 3. Meisterschaftsspiel den 3. Sieg errungen. In einem kurzweiligem Spielverlauf erzielten sie zielstrebig gegen die Gastmannschaft aus Erp ein 10:1.! Zum Teil sehr kreativ herausgespielte Tore, vollendet durch Chantal (5), und zum Teil mit direkt verwandelten Freistößen durch Caro (4) und Jolene (1) wurden die zahlenmäßigen Akzente gesetzt. Die Mehrzahl der Tore fielen in der 1. Halbzeit. Das Gegentor fiel durch einen berechtigten Elfmeter für die Gäste. Eindrucksvoll war die geschlossene Mannschaftleistung mit viel Ideen nach vorne und Disziplin in der Defensive. Eine Leistung, auf der sich die weitere bisher gute Entwicklung aufbauen läßt.
Der VfL Erp ist allerdings ersatzgeschwächt angetreten und war vor allem in der 1. Halbzeit nicht gut sortiert. In der 2. Halbzeit steigerte sich der Gegner und zeigte eine gute Leistung. Unsere Mannschaft war jedoch zu jederzeit  spielerisch überlegen und präsentierte sich konzentriert und im Kader ausgewogen. (Text: Sascha Schröder)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: