VfR chancenlos gegen FC Hürth

Die Erste Mannschaft des VfR Fischenich verlor heute Abend das Kreispokalspiel gegen den Mittelrheinligisten FC Hürth mit 0-10 (0-5).

Bildquelle: P.Zylajew / FC Hürth

In einer gut besuchten Partie ließen die Gäste vom FC Hürth von Anfang an nichts anbrennen und machten somit den großen Klassenunterschied klar sichtbar. Die Mannschaft von Oscar Ebertz hat sich das ganze Spiel aber nie hängen lassen und wacker gekämpft.

“Nun gilt es das Spiel so schnell wie möglich aus den Köpfen der Spieler zu bekommen und den Fokus auf den Saisonstart am Wochenende zu legen”, so Ebertz.

Die Erste Mannschaft des VfR Fischenich beginnt die Saison auswärts am kommenden Sonntag bei ASC Akhtamar  aus der Stadt Frechen. Anstoß am Sportplatz Herbertskaul (Burgstraße, 50226 Frechen) ist um 13:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: