VfR fiebert Pokalhit entgegen

Am Dienstagabend um 19:30 Uhr empfängt die 1. Mannschaft des VfR in der 3. Runde des Kreispokals keinen geringeren als den Mittelrheinligisten FC Hürth.

“Der ganze Verein freut sich auf das Spiel. Diese Partie wird für unsere Jungs ein besonderes Erlebnis sein. Sie sollen es genießen und Spaß haben”, so der Sportliche Leiter Ralf Schüller.

Schüller hofft auf zahlreiche Unterstützung und ein faires Pokalspiel. “Wir möchten gute Gastgeber sein und mit unseren Unterstützern einen spannenden Abend verbringen”, erklärt Schüller abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: