“Wir arbeiten zum Wohle des VfR!”

Kurz vor dem Saisonstart sprach die Online-Redaktion des “Landau-Kuriers” mit dem lizenzsierten Cheftrainer der ersten Mannschaft Oscar Ebertz (36) über die anstehende  Saison in der Kreisliga B, die Zusammenarbeit mit der zweiten Mannschaft und den Zuschauerschnitt bei VfR-Heimspielen.

Landau-Kurier (LK): Hallo Oscar, du hast vor gut zweieinhalb Jahren als VfR-Chefcoach die erste Mannschaft des VfR übernommen. Wie fällt dein bisheriges Fazit aus ? 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: