“Die Jugend ist unser Kapital!”

Denise Muschner (44) ist von Beruf Erzieherin und seit November 2017 Jugendleiterin beim VfR Fischenich. Mit ihr sprach die Online-Redaktion des “Landau-Kuriers” über ihre Aufgaben, eine potenielle Mädchenmannschaft und über die Zukunft der Jugendabteilung:

Landau-Kurier (LK) : Hallo Denise, du bist seit gut zehn Monaten Jugendleiterin beim VfR Fischenich. Was ist genau deine Aufgabe?

Denise Muschner: Meine hauptsächliche Aufgabe ist die Koordination aller Jugendmannschaften. Hierzu zählt zum Beispiel der ständige Kontakt zu den Trainern. Es gibt eine monatliche Trainerversammlung mit allen Jugendtrainern. Desweitern präsentiere ich unsere Jugendabteilung außerhalb des Vereines (z.B. beim Stadtsportverband, Jugendleitertagung des Rhein-Erft-Kreises oder wie kürzlich beim Hürther Stadtfest). Nebenbei organisiere ich auch Turniere. Unser diesjähriges Jugendturnier war mit 42 (!) Mannschaften gut besetzt und es gab sehr viele positive Rückmeldungen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: