Derby in Corona-Zeiten

Das ewigjunge Duell im Fussball der Nachbarorte Fischenich und Kendenich steht endlich wieder an! Nach langer Zeit kommt es am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr auf der Landau wieder zum Kräftemessen, wenn auch in der niedrigsten Spielklasse.

Auf der einen Seite die neugegründete dritte Mannschaft des VfR, die mit vielen “Fischenicher Jungs” gespickt ist und in erster Linie aus Spaß am Spiel und der Geselligkeit diese Saison bestreitet. Auf der anderen Seite steht der SV Kendenich, welcher mit seiner einzigen Seniorenmannschaft sehr ambitioniert ist und schnellmöglichst in die nächste Spielklasse aufsteigen möchte. Es kribbelt bei allen Fussballfreunden. Man diskutiert und fiebert dem Anstoss entgegen, denn in diesen unsicheren Zeiten der Pandemie soll diese besondere Begegnung beide Teams an vergangene Zeiten ohne Corona erinnern.

Bei allem “Derbyfieber” bittet der Vorstand des VfR Fischenich um die strenge Einhaltung der Hygienevorschriften. Dazu zählt das Eintragen in die vorgeschriebenen Listen (auch digital möglich) am Eingang, um einen reibungslosen Verlauf zu gewährleisten.

Aufgrund der zu erwarteten höheren Zuschauerzahl wird daher auch um eine rechtzeitige Anreise gebeten. Wegen der beschränkten Parkplatzmöglichkeiten appelliert der Vorstand an die Zuschauerinnen und Zuschauer, alternative Anreisemöglichkeiten neben dem PKW zu nutzen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: