Derbyfieber auf der Landau

Zeitumstellung, Jahreshauptversammlung und zwei Derbys – Der letzte Sonntag im Monat März endet mit einem vollen Programm für den VfR Fischenich.

Um 10:30 Uhr findet im Vereinsheim die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Sie verspricht auch ohne Wahlen sehr interessant zu werden. Da die VfR-Frauenmannschaft spielfrei hat, wird mit einer entsprechend höheren Teilnehmerzahl gerechnet.

Ab 13 Uhr trifft zunächst die zweite Mannschaft des VfR Fischenich auf SC Kalscheuen 2. Nach der Auswärtsniederlage beim Ligaprimus VfL Erp letztes Wochenende und des Spielabbruchs aufgrund des starken Sturms die Woche zuvor in Stotzheim möchte die Zweitvertretung des VfR das erste Erfolgserlebnis in 2019 feiern und die drei Punkte auf der Landau behalten.

Im Anschluss findet dann um 15:15 Uhr das Spiel der ersten Mannschaft gegen SC Kalscheuren 1 statt. Das Team von Gökhan Erbis könnte durch einen Heimsieg in der Tabelle mit den Gästen aus Kalscheuren gleichziehen.

Die Vereinsgastronomie hat zu beiden Spielen geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: