Dreimal geht’s um Punkte, einmal um einen Abschied

Der Mai ist gekommen – und damit ein pickepackevolles Programm für unsere Frauenmannschaft sowie unsere beiden Herrenmannschaften, die alle wichtige Punktspiele am heutigen Sonntag zu bestreiten haben. Umrahmt wird der heutige Spieltag vom Abschiedsspiel von VfR-Legende Salvatore Puccio um 13 Uhr auf der Landau.

Die VfR – Frauenmannschaft trifft heute beim Tabellennachbarn RG Wesseling an. Gleichzeitig ist dies das Debüt von Trainer Martin Steinbrügger. ” Wir haben uns sorgfältig auf dieses Spiel vorbereitet und möchten unbedingt punkten, um den Negativtrend der letzten Spielen zu durchbrechen”, so Steinbrügger.

Die erste Mannschaft tritt um 13 Uhr beim GKSC Hürth an. Das Team von Gökhan Erbis möchte dabei auf die positiven Ergebnisse der letzten Spiele aufbauen. “Ich erwarte ein enges Spiel in Gleuel. Meine Mannschaft hat allerdings genug Selbstvertrauen, um auch im dritten Spiel nacheinander zu punkten!” , erklärt Erbis.

Die zweite Mannschaft des VfR Fischnich spielt um 15 Uhr gegen den Tabellenvorletzten BW Königsdorf. Jürgen Heinen , Mitglied des Trainerteams meint dazu:” Wir werden den Gegner nicht unterschätzen. Ich verlange eine konzentrierte Leistung und einen ungefährdeten Heimsieg unserer Mannschaft!*

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: