Frauen und “Zweite” zuhause an Pfingsten

Auch am kommenden Pfingstwochenende wird auf der Landau Fussball gespielt. Die erste Mannschaft hat spielfrei. Die anderen beiden Mannschaften müssen leider an unterschiedlichen Tagen ihre Pflichtspiele bestreiten.

Am Pfingstsonntag um 11 Uhr spielt die Frauenmannschaft des VfR Fischenich ihr letztes Heimspiel für diese Saison gegen den VfL Sindorf. Mittelfeldspielerin Chantal Thelen: ” Wir möchten den Aufwärtstrend der letzten Spiele fortsetzen und uns mit einem Sieg von unseren Zuschauern verabschieden. Es war bisher eine sehr ereignisreiche Saison, die wir gerne mit mindestens dem 4. Platz beenden würden. An Einsatz und Leidenschaft wird es sicherlich nicht mangeln!”

Einen Tag später am Pfingstmontag tritt die zweite Mannschaft des VfR um 13 Uhr gegen den Tabellenführer BC Efferen an. “Die beiden Punktspiele gegen Efferen und nächste Woche gegen Meschenich haben es in sich, denn für beide Gegener geht es schließlich um den Aufstieg!” Wir werden nichts abschenken, sondern uns als würdiger Gegner erweisen, der mutig nach vorne spielen möchte. Auch wir wollen eine solide Saison vernünftig abschließen!”, so Mannschaftskapitän Tobias Stehr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: