SPIELE IM AMATEURFUSSBALL AB MONTAG, 02.11.2020 AUSGESETZT

Vorerst kein Amateurfußball mehr: Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Breitensport ausgesetzt.

Angesichts der steigenden Corona-Infektionen haben die Bundesregierung und die 16 Ministerpräsidenten der Länder einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen, der ab Montag, 02.11.2020 in Kraft tritt.
Dieser beinhaltet, dass der Breiten- und Freizeitsport bis auf Weiteres wieder komplett zurückgefahren werden muss. Die Austragung sämtlicher Spiele der Fußball-Amateurligen wird dementsprechend bundesweit ausgesetzt.

Quelle: FUSSBALL.DE

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: