VfR 2 mit erstem Saisonsieg im Derby

3. Spieltag     SpVg Vochem 3 – VfR Fischenich 2  1:6 (1:1)

Es geht doch! Die zweite Mannschaft des VfR Fischenich hat heute im Derby  auswärts bei der SpVg Vochem 3 deutlich gewonnen und damit den ersten Saisonsieg eingefahren.  Gleichzeitig hat man sich mit diesem Auswärtssieg für die sehr schwache Vorstellung letzte Woche rehabilitiert.

Giuseppe Caramanno: “Trotz der vielen Tore hätte der Sieg aufgrund der zahlreichen Chancen auch noch deutlicher ausfallen können!” Insgesamt muss seiner Meinung nach die Mannschaft noch an den Konzentrationsfehlern und am Umschaltspiel arbeiten. “Darauf liegt der Fokus in den nächsten Wochen. Man merkt, dass sich unsere neue Mannschaft noch weiter finden muss!”, so Caramanno, Mitglied des Trainerteams, abschließend.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: