Mit vollem Tatendrang in die Zukunft

Interview mit Peter Heine,

1. Vorsitzender des VfR Fischenich 1930 e.V.

 

Peter “Biggi” Heine (72) ist mittlerweile 35 Jahre Mitglied beim VfR Fischenich und mit Unterbrechung gut 22 Jahre erster Vorsitzender des Vereins. Mit ihm sprach die Online-Redaktion des “Landau-Kuriers” über die aktuelle Situation im Verein, infrastrukturelle Veränderungen und das 90jährige Jubiläum im Jahre 2020.

Landau-Kurier (LK): Herr Heine, Sie sind mittlerweile über drei Jahrzehnte im Verein und sehr viele Jahre als 1. Vorsitzender in Verantwortung. Was motiviert Sie dazu?

Heine: Der Verein liegt mir sehr am Herzen. Es macht mir unheimlich Freude im Team mit meinen Vorstandskolleginnen und Vorstandskollegen zu gestalten und zu sehen, wie sich unser VfR stets weiterentwickelt. Vor Jahren haben wir noch auf Asche gespielt und kaum Mannschaften gehabt.  Mittlerweile haben wir zwei Seniorenmannschaften, eine sehr aktive Alt-Herren-Mannschaft und mehrere Jugendmannschaften. Besonders freut es mich, dass wir seit sehr langer Zeit wieder eine A-Jugend-Mannschaft und sogar erstmalig in der Geschichte des VfR Fischenich eine Damenmannschaft haben werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: