Wir wollen den Gemeinschaftsgeist stärken!

Die Online-Redaktion des Landau-Kuriers (LK) sprach mit VfR-Geschäftsführerin Chantal Thelen (26) über ihre Aufgaben im Verein, ihre Vorstandsarbeit mit ihren männlichen Kollegen und über potentielle Ideen für die Zukunft.

 

Landau-Kurier (LK): Hallo Chantal! Du bist seit Juli 2018 Geschäftsführerin im Vorstand des VfR Fischenich. Wie kam es dazu und was genau sind deine Aufgaben?

Chantal Thelen: Dadurch, dass wir uns erstmal als Frauenmannschaft beim VfR Fischenich im Juni vergangenen Jahres konstituiert haben, stand ich bereits in engem Austausch mit dem Vorstand. Als mein Vorgänger das Amt niederlegte, wurde ich vom Vorstand angesprochen und habe sofort meine Hilfe angeboten. Mein Aufgabengebiet umfasst zunächst organisatorische Angelegenheiten wie das Passwesen, das Thema Freundschaftsspiele, die Platzbelegung für unsere Mannschaften, jegliche Korrespondenz mit anderen Vereinen und der Stadt, Spruchkammerverhandlungen usw.

Ich fungiere zudem als Ansprechpartnerin für die Seniorenabteilung. Die Themen sind vielfältiger und umfangreicher, als es den Anschein erweckt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: